Bibliotherapie 2: Eigene Reaktionsmuster erkennen

Schritt Nr.  

Mehr über sich und die Ursachen seines Leidens und über den Genesungsweg erfahren, an Hand einer Checkliste in dem Buch:

Viel um die Ohren – Hörsturz; Schwindel; Ohrensausen (Erstauflage 1986) bzw. der letzten Neuauflage von 2010. 

 Tinnitus ist heilbar ! – Viel um die Ohren – Hörsturz; Schwindel; Ohrensausen erhalten Sie konkrete Hinweise auf die Ursachen Ihres Leidens. In der Regel finden sich die Betroffenen mit ihrem Krankheitsbild und allem, was dazugehört, in diesem Buch wieder. Es ist für die Genesung von großer Wichtigkeit, daß man möglichst viel von sich und seiner Erkrankung erfährt, versteht und schließlich begreift.

Neu ist das Kapitel über Botox-Behandlung als einmalige Injektion oder als Botinnox-Kur gegen akuten und chronischen Tinnitus – sogar in Kombination mit der Biomentalen Therapie.

Das Buch „Viel um die Ohren“ bzw. „Tinnitus ist heilbar! – Viel um die Ohren“ ist mittlerweile in dem umfangreichen Buch „Tinnitus ist heilbar! Risiken/Gefahren/Ursache/Vorbeugung Chance/Heilung“ verarbeitet worden (siehe unten).

Leserrezension:
Sehr authentische Erkenntnisse über Ursachen und Beseitigung von Ohrgeräusche bzw Hörsturz
Von Horst Krug, München am 30. Mai 2006
Format: Taschenbuch
Durch dieses Buch habe ich „erlesen“, dass Ohrgeräusche bzw. Tinnitus nichts Schlechtes sind – sondern der Körper einem „nur etwas sagen will“, als gleichrangiges Symptom wie Schmerzen.
Das Buch zeigt den Zusammenhang zwischen eigenem Verhalten, eigener Überbeanspruchung auf. Es beschreibt deutlich authentisch, wie der herkömmliche Weg über HNO und Infusionen usw. erfolglos bleiben muss, weil stets die Ursache der Ohrgeräusche nicht gesucht und nicht gefunden wird = persönliche Überbeanspruchung, zuviel um die Ohren. Das Buch beschreibt sehr schön lesbar die Zusammenhänge, und wie mit der Änderung des eigenen Verhaltens Ohrgeräusche verschwinden. – Das Buch ist nicht nur geschrieben, sondern man spürt auch sehr deutlich, dass sich Dr. Greuel echt mit der Ursache und Therapie von Ohrgeräuschen bzw. Hörstürzen beschäftigt hat, und nicht nur tut oder schreibt um des Tuns oder Schreibens willen.(Quelle: Amazon)

 

5.0 von 5 Sternen
Ein wichtiges Buch
Von Emmchen am 18. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dr. Greuel stellt u.a. seine Therapie zur Heilung von Innenohrerkrankungen wie Hörsturz und Tinnitus vor, welche man in seiner Praxis vornehmen kann. Wichtig für mich ist, dass er mit seinen Untersuchungen vermittelt, dass Heilung auch nach langer Zeit möglich ist und die Ursachen ganzheitlich betrachtet werden müssen. Sehr hilfreich für alle die, denen achselzuckend in der Hausarzt-oder HNO-Arztpraxis gesagt wird, man müsse damit leben. Ich habe meine Schlussfolgerungen aus dieser Lektüre gezogen und lebe jetzt danach mit Erfolg bei der Beseitigung meiner Ohrprobleme die eigentlich keine OHRprobleme sind. Er weist wiederholt z.B. darauf hin, dass vegetative und hormonelle Einflüsse eine Rolle spielen. Das Buch liest sich trotz vieler Fachtermini flüssig und hat bei mir Aha-Effekte hervorgerufen.(Quelle: Amazon)

You can order the tranlated book „Up to the ears“.

 

 

 

 

 

 

 

Ein weiteres Buch, das von der ehemalig Betroffenen Karin Peperkorn geschrieben wurde, die durch die Biomentale Therapie von Tinnitus und Hörsturz und Morbus Menière geheilt wurde:

Tinnitus – Die verschwiegene Heilungschance – Ein Buch für alle, die ihre Chance nutzen möchten – Leben ohne Tinnitus !!! soll ebenfalls Mut und Hoffnung auf Linderung und Heilung machen, aber auch darstellen, dass die Mitarbeit des Erkrankten, seine Einsicht, Geduld und Ausdauer von entscheidender Bedeutung sind.

Leserrezension:

„Eine praktische Hilfe für den Betroffenen auf der Suche nach Lösungen, 17. Juni 2006

Das Buch beschreibt authentisch die Geschichte einer Patientin, wie sich Tinnitus und Hörsturz zeigen, wie es sich entwickelt, und welche Persönlichkeitsstruktur dahinter stehen muss.

Man liest hier sehr deutlich, den Irrweg der Patienten von einem Arzt zum nächsten, allesamt erfolglos, weil die Schulmedizin vom falschen Ansatz ausgeht, und nicht zum Erfolg führen kann.

Die Autorin ist therapiert mit der Biomentalen Methode, und man liest ihre gesamte Geschichte, und auch wie sie sich therapiert hat.

Interessant ist auch eines der letzten Kapitel, wieso solch eine Alternative Heilungs Therapie von den Medien und der Schulmedizin abgelehnt bzw. bekämpft wird. Wobei das auch andere alternative Heilungsmöglichkeiten betrifft.

Der aber „noch uninformierte“ Betroffene liest hier, wieso ihm der Weg zu einer erfolgreichen Methode durch die Medien versperrt wird, und dass es sich lohnt, mit eigenen Gedanken darüber hinweg zu setzen.“ (Quelle: Amazon)

Das Buch kostet Euro 24,80 und kann nur direkt bei uns (Buch anklicken) versandkostenfrei bestellt werden.

Unser umfangreichstes Buch, in dem die Inhalte aller anderen Bücher zusammengefasst wurden, heißt:

Tinnitus ist heilbar ! Risiken / Gefahren / Ursache/Vorbeugung / Chance / Heilung.

 Das Buch ist 2018 in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Es kostet Euro 24,80 und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Buch anklicken) bestellt werden.

Es vermittelt den großen Erfahrungsschatz des Autors Dr. Greuel und gibt konkrete Ratschläge und Anleitungen, die als zusätzliche Gedächnisstütze nach einer erfolgten Biomentalen Therapie wichtig sind. 

Leserrezensionen:

„Genialer Arzt, geniale Therapie, geniales Buch! 4.Mai 2008 von Saiht Tam „Journalist“:
Dr. Hans Greuel selbst bezeichnet dieses Buch als das wichtigste aus seinem Repertoire. Es ist in der Tat hervorragend und beschreibt alles, was ein Patient, der unter Tinnitus, Drehschwindel oder Hörsturz leidet, wissen sollte. Ich selbst war ein solcher Patient und nach 2 Wochen ambulanter Behandlung in Düsseldorf – mit 1000 km Anreise – habe ich das Symptom nun überwunden. Die Hilfe war so effizient, dass ich Dr. Greuel mit Hochachtung als genialen Arzt bezeichnen möchte.“ (Quelle: Amazon)

„Analytisch beschrieben die Hintergründe wieso es in unserer Zeit dazu kommt, 12. September 2006 von H.K. „beverlyhills2010 ( MÜnchen):
In dem Buch steckt viel analytische Intelligenz.
Es zeigt sehr akzentuiert die Schwächen der HNO sowie der Psychoanalytik auf. Das Buch beschreibt sehr gut den Hintergrund und die Ursachen von Tinnitus bzw Hörsturz, und folgert richtig im Titel dem Zeitalter des Hörsturzes.
Das Buch beschreibt sehr anschaulich wie die heutige westliche Lebensweise diese Beschwerden begünstigt bzw sogar heranzüchtet.
Eine sehr gute Hintergrund Fortbildung für den betroffenen Patienten bzw. sein Umfeld bzw. den behandelnden Arzt in der Praxis, der mit seinen konventionellen Methoden das Problem nicht lösen kann.
Das Buch beschreibt einfach und prägnant, wie die westliche Lebensweise Tinnitus und Hörsturz begünstigt, und die meisten ahnen nichts davon.
Das Buch beschreibt wunderbar Mythen und Wirklichkeit von vermeintlicher Entspannung.
Durch die unkonventionelle Denkweise des Buches kann bei intelligenten Menschen eine Lösung des Problems stattfinden.“(Quelle: Amazon).