Bibliotherapie 3: Eigenen Heilungsprozess aktivieren

Schritt Nr.
Nach dem Lesen der Bücher, was schon eine Therapievorbereitung darstellt und deshalb auch als Bibliotherapie bezeichnet wird, kann die Biomentale Therapie mit der Tinnitus-Dekonditionierung beginnen.
Eine gute Vorbereitung auf die Biomentale Therapie, aber auch um eine eventuelle Wartezeit bis zum Therapiebeginn zu überbrücken, ist ein Tinnitus-Dekonditionierungstraining (Tinnitus-Detraining) mit den folgenden Biomentalen Klang- und Musiktherapie-Kompositionen empfehlenswert:

SILENZOhr, ein Büchlein, eine CD mit zwei BiomentOhr-Klangtherapiestücken zur Neurostimu-lation und eine telefonische Betreuung durch Mitarbeiter der Tinnitus-Hilfe e.V. ersetzt in keinen Falle die Biomentale Therapie.
Das Büchlein und die CD-Dateien kosten Euro 130,- und sind in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder können hier (Bild anklicken) bestellt werden.
Man kann bei Youtube unter dem Suchbegriff Tinnitus-Detraining in die CD hineinhören. Mehr Informationen dazu hier.

SublimOhr 1 ist eine CD mit drei Klangtherapiestücken (Neurostimulation) aus der BiomentOhr-Klangtherapie und mit kaum hörbaren subliminalen Organ-Suggestionen. Die Klänge sind zunächst mit einer Elektroenzephalogramm-Synchronisierung ausgestattet, damit Ihr Unterbewusstsein für die Organ-Suggestionen empfänglicher wird. Die SublimOhr-Klänge unterliegen

1. weder einem gleichmäßigen Rhythmus noch
2. einer sich wiederholenden Melodie und haben
4. einen die Ohrdurchblutung verbessernden Effekt und beinhalten
3. subliminale Aufnahmen Organ-wirksamer Suggestionen (Heilreflexe) in sehr niedriger Lautstärke.

Diese vier Klang-und Aufnahmequalitäten dienen dazu, dass Ihre geistige Wahrnehmung umgangen wird und die Heilreflexe zur Ohrdurchblutung direkt ins Unterbewusstsein gelangen. Mehr Informationen dazu hier.

Die CD kostet Euro 14,50 und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Bild anklicken) bestellt werden.
Man kann bei Youtube unter dem Suchbegriff Tinnitus-Detraining in die CD hineinhören.

BiomentOhr
Im Rahmen der Biomentalen Therapie bzw. des Biomentalen Therapie-Seminars in der Tagesklinik Dr. Greuel in Düsseldorf werden auch diverse BiomentOhr-Klangtherapie-CDs (Neurostimulation) eingesetzt. Diese können auch als Vorbereitung auf die Biomentale Therapie dienen, indem klinisch erprobte Körperklänge die Ohrgeräusche maskieren und der Entspannungstext die Entspannungsfähigkeit und die gewünschte Heilreflexbildung fördert. Die verschiedenen BiomentOhr-CDs sind alle bei Nacken- und Kaumuskelverspannungen, Schleimhautschwellungen im Nasennebenhöhlen- und Mittelohrbereich, Hörschwäche und Schwindel indiziert. Bei Ohrgeräuschen mit oder ohne Hyperakusis (Geräuschempfindlichkeit) bestehen jedoch ganz unterschiedliche Indikationen:

BiomentOhr 1-3 CD besteht aus den beiden gleichen Klangtherapiestücken BiomentOhr1a (mit Entspannungstext) und BiomentOhr1b (ohne Entspannungstext), ferner aus den Klangtherapiestücken BiomentOhr2 und BiomentOhr3 (beide ohne Entspannungstext).
Indikationen: Sehr starke bis unerträgliche und hochfrequente Ohrgeräusche (ohne Hyperakusis).

Die CD kostet Euro 20,- und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Bild anklicken) bestellt werden

Die folgenden BiomentOhr Klangtherapie CDs bestehen jeweils aus drei verschiedenen Klangtherapiestücken (Neurostimulation) mit Entspannungstexten. Indikationen: Mittelstarke, mittel- bis tieffrequente Ohrgeräusche. Mehr Informationen dazu hier.

BiomentOhr 4-6 CD – Mehr Informationen dazu hierDie CD kostet Euro 20,- und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Titel anklicken) bestellt werden. Mit 

Kostenlos ist die  App zum öffnen der BiomentOhr 4 mp3-Datei
als biomentales Begleittraining zur Botoxtherapie und/ oder als Vorbereitung auf eine eventuelle Biomentale Therapie. Die sich öffnende Seite kann man dann als Touch-icon zum Homebildschirm des Smartphones downloaden:


BiomentOhr 7-9 CD – Mehr Informationen dazu hier
Die CD kostet Euro 20,- und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Titel anklicken) bestellt werden.


BiomentOhr 10-12 CD – Mehr Informationen dazu hierDie CD kostet Euro 20,- und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich oder kann hier (Titel anklicken) bestellt werden.

Man kann bei Youtube unter dem Suchbegriff Tinnitus-Detraining in die CDs hineinhören.

SILENZOhr – T&N (Tag und Nacht) können Sie auch im iTunes Store unter dem Suchwort Dr. Hans Greuel für 8,99 Euro herunterladen.
Man kann bei Youtube unter dem Suchbegriff Tinnitus-Detraining in die CD hineinhören.

Besonders empfehlenswert ist für Patienten mit Schlafproblemen ein im Internet erhältliches Musikkissen, auf dem man schläft und das leise Biomentale Klänge aus der BiomentOhr-Reihe, SublimOhr1 oder SILENZOhr erzeugt. Damit überhört (maskiert) man noch vorhandene Ohrgeräusche, um besser schlafen zu können oder vermeidet das Lauschen nach ihnen, wenn die Ohrgeräusche im Rahmen der Biomentalen Therapie zu verschwinden beginnen.

MentOhr
Im Anschluss an die Biomentale Therapie in der Tagesklinik/Praxis Dr. Greuel in Meerbusch bei Düsseldorf werden zur weiteren Konditionierung MentOhr-Klangtherapie-CDs (Neurostimulation) eingesetzt. Die MentOhr1-6 CD kostet Euro 20,- und ist nur für ehemalige Patienten bestimmt und kann nur bei uns (anklicken) bestellt werden.